Skip to main content
  • Kontakt
    Kontakt
  • Unternehmen
    Unternehmen
  • Leistungen
    Leistungen
  • Referenzen
    Referenzen
  • Jobs
    Jobs
  • Team
    Team
  • Impressum
    Impressum
  • Datenschutz

    Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


    I. Verantwortliche

    Die für die Verarbeitung Verantwortliche i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist die:
    MEGALIFT Bremen GmbH
    Zum Panrepel 6

    28307 Bremen

    Telefon: +49 (0) 421 56516-0
    Fax: +49 (0) 421 56516-20

    E-Mail: info@megalift-gmbh.de

    Die Verantwortliche wird gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer:

    Herrn Bernd Preuße


    II. Verarbeitung personenbezogener Daten

    Bei dem Besuch unserer Webseite werden personenbezogene Daten verarbeitet. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die Sie als betroffene Person direkt identifizieren oder über die Sie indirekt identifiziert werden können.

    Zu den personenbezogenen Daten gehören grundsätzlich Informationen wie etwa Ihr Name und Ihre Anschrift. Daneben eignen sich einzelne Daten und Kennungen (z.B. die IP-Adresse oder Cookies) dazu, einen Personenbezug herzustellen und die Informationen Ihnen zuzuordnen.

    Die von Ihnen uns bereitgestellten Daten, aber auch Daten, die wir beim Besuch der Webseite automatisch verarbeiten, sind in der Regel personenbezogene Daten. Für sie gelten die nachfolgenden Bestimmungen.

    Nicht von dieser Erklärung und unserer Verantwortlichkeit als Verantwortliche im Sinne der datenschutzrechtlichen Bestimmung erfasst sind Verarbeitungstätigkeiten, die eigenständig von anderen Verantwortlichen durchgeführt werden. Sofern Verlinkungen auf andere Webseiten erfolgen (etwa Youtube), so sind im Regelfall die Betreiber dieser Webseiten eigenständig Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.


    III. Verarbeitungstätigkeiten auf unserer Webseite

    Personenbezogene Daten werden auf unserer Webseite auf mehrere Arten verarbeitet:


    1. Cookies

    Internetseiten verwenden regelmäßig so genannte Cookies. Auch wir setzen Cookies ein. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Es handelt sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

    Über den Einsatz von Cookies informieren wir Sie zu Beginn Ihres Besuchs unserer Webseite, indem wir einen Cookie-Banner einsetzen, der am unteren Teil des Browsers angezeigt wird. Die Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit erneut aufrufen, wenn Sie das Zahnrad in der Ecke unten links anklicken oder hier klicken

    Cookies-Einstellungen einblenden

    Es existieren verschiedene Formen von Cookies. Zum einen werden „Session-Cookies“ genutzt. Sie werden zu Beginn Ihres Besuchs der Webseite auf Ihrem Endgerät gesetzt und nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies („Persistent-Cookies“) bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

    Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind „Session-Cookies". Sie werden daher nach Ihrem Besuch unserer Webseite automatisch gelöscht. Einige Cookies sind persistente Cookies. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website jedoch eingeschränkt sein.


    a. Technisch notwendige Cookies

    Wir verwenden Cookies, die technisch notwendig sind, um die Funktionalität und Sicherheit der Webseite zu gewährleisten. Diese von uns eingesetzten Cookies dienen ausschließlich dazu, unseren Internetauftritt nutzerfreundlicher, effektiver und technisch sicherer zu machen. Ihre Verarbeitung dient der Wahrung unserer berechtigten Interessen und ihr kann nicht widersprochen werden. Diese Cookies werden nicht für Werbezwecke oder sonstige Zwecke verwendet.


    b. Webanalyse-Cookie

    Wir verwenden für unsere Webseite den Analysedienst Matomo (ehemals Piwik) zu Analysezwecken.

    Das Cookie erhebt beim Besuch der Webseite personenbezogene Daten (IP-Adressen). Diese werden sodann anonymisiert und zur Reichweitenmessung unseres Webauftritts verarbeitet.

    Matomo wird in einer lokalen Version verwendet und daher auf eigenen Servern und der eigenen Datenbank gehostet. Eine Verbindung zu Dritten wird nicht aufgebaut. Die Daten werden dementsprechend nicht an Dritte weitergeleitet.

    Für das Setzen des Cookie und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den genannten Analysezwecken benötigen wir Ihre Einwilligung. Die Verarbeitung erfolgt daher auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie beim erstmaligen Besuch unserer Webseite im Cookie-Banner erteilen. Sie können die Einwilligung auch im Nachhinein durch öffnen der Cookie-Einstellungen erteilen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, wenn Sie die Cookie-Einstellungen öffnen und den Einsatz von „Tools für Analyse“ abwählen. Dis bis dahin erteilte Verarbeitung bleibt davon unberührt.

    Weitere Informationen zu Matomo finden Sie unter https://matomo.org.


    c. Cookies von Drittanbietern (Google Maps)


    Wir verwenden Cookies von Drittanbietern, die nicht technisch notwendig sind und daher Ihrer ausdrücklichen Einwilligung bedürfen.

    Wir binden den Kartendienst Google Maps auf unserer Seite ein, um Ihnen eine einfache Standortbestimmung unseres Unternehmens und eine komfortable Routenplanung zu bieten.

    Google Maps wird von Google Inc. mit Sitz in den Vereinigten Staaten (USA) angeboten und betrieben. Bei der Aktivierung und Nutzung des Kartendienstes werden Cookies gesetzt sowie personenbezogene Daten zum Teil an Server von Google in den USA übermittelt und dort für vor allem für Zwecke der Werbung und Marktforschung verarbeitet. Google bildet infolgedessen auch Nutzungsprofile, unabhängig davon, ob sie bei Google eingeloggt sind oder nicht. Weitere Informationen zur Verarbeitung durch Google Inc. und insbesondere den Zwecken der Verarbeitung und Ihren Betroffenenrechten können Sie unter https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de) einsehen.

    Die Aktivierung und Nutzung von Google Maps und die darauffolgende Speicherung von Cookies bzw. Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt allein auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Für die Übermittlung von Daten an Unternehmen in den USA besteht derzeit kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission. Google ist jedoch unter dem Privacy-Shield-Framework zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework). Das Unternehmen hat sich durch die Zertifizierung verpflichtet, höhere Datenschutzstandards einzuhalten als sie in den Vereinigten Staaten üblich sind und die denjenigen der Europäischen Union nahekommen sollen. Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in die USA erfolgt allein aufgrund Ihrer Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

    Ihre Einwilligung können Sie beim erstmaligen Besuch unserer Webseite im Cookie-Banner erteilen. Sie können das Cookie auch später über die Cookie-Einstellungen (Hyperlink) oder über den Button „Karten-Cookies erlauben“ aktivieren, der Ihnen auf der Unterseite „Anfahrt“ angezeigt wird. Sollten Sie die Einwilligung verweigern, dann können Sie Google Maps auf unserer Webseite nicht nutzen. Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit durch Öffnen der Cookie-Einstellungen widerrufen. Die bis dahin erfolgte Verarbeitung bleibt davon unberührt.


    2. Google Fonts

    Diese Webseite nutzt externe Schriften (Google Fonts) in einer lokalen Version. Im Zuge dessen erfolgt keine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte. Die lokale Einbindung erfolgt auf unseren Servern, sodass wir die Schriften an Ihren Browser ausliefern, sobald Sie unsere Webseite besuchen.

    Mit der Nutzung der Schriften gewährleisten wir ein geräteübergreifend einheitliches Design unserer Webseite. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse, das die Verarbeitung personenbezogener Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO rechtfertigt.


    3. Server-Log-Files

    Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

    Browsertyp und Browserversion
    verwendetes Betriebssystem
    Referrer URL
    Hostname des zugreifenden Rechners
    Uhrzeit der Serveranfrage
    IP-Adresse des Besuchers

    Diese Daten können bestimmten Personen zuordenbar sein, sodass es sich um personenbezogene Daten handelt. Ihre Verarbeitung ist auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gerechtfertigt. Die Speicherung erfolgt zur Erkennung einer rechtswidrigen Nutzung der Webseite sowie zur Ermittlung von Nutzern bzw. Angreifern und der künftigen Abwehr von Cyber-Angriffen. Die Verarbeitung dient damit auch der Gewährleistung der Bereitstellung, der Stabilität und der Sicherheit der Webseite.

    Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die gespeicherten Log-Files werden nach einer Vorhaltezeit von 3 Tagen gelöscht.


    4. Kontaktformular

    Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular einschließlich der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Die Verarbeitung erfolgt in der Regel zur Durchführung vertraglicher Maßnahmen, sofern Sie uns Fragen hinsichtlich eines bestehenden Auftrags stellen, und zur Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen, wenn Sie eine geschäftliche Beziehung mit uns anstreben (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Sollten allgemeine Anfragen abseits der Anbahnung von Verträgen gestellt werden, so werden Ihre personenbezogenen Daten aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung liegt darin, Ihre Anfrage sachdienlich und zu Ihrer Zufriedenheit beantworten zu können sowie ausschließlich seriöse Anfragen zu identifizieren.


    IV. Übermittlungen an Dritte

    Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte übermittelt. Ausnahmen bestehen, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre Daten zu übermitteln.


    V. Übermittlungen in Drittländer

    Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union erfolgt, außer insoweit bei den zuvor beschriebenen Verarbeitungsaktivitäten, nicht.


    VI. Ihre Rechte

    Ihnen stehen hinsichtlich der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten folgende Rechte gegenüber uns zu:

    Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten.

    Berichtigungs- und Löschungsrecht: Sie haben das Recht, die Berichtigung falscher Daten und – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind – die Löschung von Daten zu verlangen.

    Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

    Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, von Ihnen auf Grundlage einer Einwilligung oder vertraglichen Beziehung bereitgestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen.

    Widerspruch gegen Datenverarbeitung: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation, jederzeit der Datenverarbeitung durch uns zu widersprechen, soweit diese auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) beruht. Sofern vom Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht wird, werden die Daten nicht weiterverarbeitet, es sei denn, die Verantwortliche kann entsprechend der gesetzlichen Vorgaben zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Rechten und Freiheiten überwiegen. Im Falle eines Widerspruchs können wir mit der Verarbeitung stehende Dienste oder Angebote Ihnen nicht weiter anbieten.

    Widerruf der Einwilligung: Sie haben das Recht, eine der Verantwortlichen erteilte Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, soweit nicht auch eine gesetzliche Erlaubnis für die Verarbeitung vorliegt. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der Daten bis zum Widerruf bleibt vom Widerruf unberührt.

    Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Die Beschwerde kann bei jeder Datenschutzbehörde eingereicht werden, insbesondere bei der für Ihren Wohnort oder bei der für die Verantwortliche zuständigen Datenschutzbehörde.

    Ihre Rechte können Sie gegenüber der Verantwortlichen geltend machen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der eingangs angegebenen Adresse oder per E-Mail an info@megalift-gmbh.de an uns wenden.


    VII. Stand der Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Januar 2021.



    Megalift Krane

    Digitalisierungsprojekt

    Wir starteten 2020 unser Digitalisierungsprojekt von dem MEGALIFT-GmbH profitiert hat. Erhalten Sie einen Einblick in unser Unternehmen.


    Weiterlesen